Anasayfa | Tod und Jenseits

Sind die Huri im Cennet für diejenigen bestimmt welche ohne Ehefrau sterben, und was sind genau die Aufgaben der Huri im Cennet?


YazdırEinem Freund senden
Kurze Beschreibung ihrer Frage: 
Sind die Huri im Cennet für diejenigen bestimmt welche ohne Ehefrau sterben, und was sind genau die Aufgaben der Huri im Cennet?
Antwort: 

Liebe Leserin, lieber Leser


Die Huri`s sind Mädchen bzw. Frauen mit wunderbar großen Augen, deren Pupillen ganz tief schwarz sind, sowie das weiße in ihren Augen auch ganz klar (makellos) weiß ist. Die Huri`s sind im Qur´an in einigen Versen erwähnt:

„Und Wir werden sie mit holdseligen Mädchen vermählen, die große, herrliche Augen haben.“ (44,54)
„Wahrlich, für die Rechtschaffenen ist Glückseligkeit – Gärten, umhegte, und Rebenberge. Und Jungfrauen, Altersgenossinnen, und übervolle Schalen.“ (78,31-34)
„Dort werden sie rückgelehnt ruhen; dort können sie nach Früchten in Menge und nach reichlichem Trank rufen. Und bei ihnen werden (Keusche) sein, züchtig blickend, Gefährtinnen gleichen Alters.“ (38,51-52)
„(Sie werden) unter dornenlosen Lotusbäumen (sein) und gebüschelten Bananen und ausgebreitetem Schatten bei fließenden Wassern und reichlichen Früchten, unaufhörlichen, unverbotenen. Und edlen Gattinnen – wir haben sie als eine wunderbare Schöpfung erschaffen und sie zu Jungfrauen gemacht, liebevollen Altersgenossinnen derer zur Rechten;“ (56,29-37)

Die Huri´s sind für diejenigen, die zu Lebzeiten auf der Erde sich voll und ganz den Geboten Allah´s unterworfen haben und sich von jeglichen Verboten (Haram) ferngehalten haben. Solche, die nur um Gottes Wohlwollen zu erlangen jegliche Form von Unannehmlichkeiten (Qual, Leid, Folter, Verzicht usw.) durch gestanden haben und sich nicht vom rechten Weg haben beirren lassen. Die Huri´s sind eine Verheißung für solche, die sich vor niemand anderem außer vor Allah gebeugt haben und sich immer gegenüber Ungerechtigkeit (sowie ungerechten Herrschern gegenüber) unverstellt und die Wahrheit verkündent aufrichtig Verhalten haben. Die Huri´s sind für die guten und Gott gefälligen Gläubigen. Die Huri´s sind eine Versprechung für jeden Gott-Gläubigen frommen Menschen, egal ob Verheiratet oder nicht.
„Darinnen werden (Keusche) sein mit züchtigem Blick, die weder Mensch noch Dschinn vor ihnen berührt hat.“ (55, 56)
„Darinnen werden (Mädchen) sein, gut und schön.“ (55, 70)
„…und holdselige Mädchen mit großen, herrlichen Augen, gleich verborgenen Perlen,…“ (56, 22-23)

Bediuzzaman Said Nursi sagt bezüglich der Cennet – Huri´s folgendes:
In dieser hässlichen, toten, starren und zum größten Teil aus äußeren Schalen bestehenden Welt gilt etwas bereits als schön, wenn es in unseren Augen als schön erscheint und nichts weiter daran zu finden ist, was ungewöhnlich wäre. Im Paradies aber, das schön, lebendig, glänzend, nur Mark ohne Gehäuse und Kern ohne Schale ist, wollen alle Sinnesorgane, wie die Augen und alle diese subtilen Wahrnehmungsorgane des Menschen,…jedes ihren Anteil an den verschiedenen Genüssen und allen Geschmacksarten erhalten.

Das heißt, …dass jeder Sinn, jede Feinheit in allem, angefangen von der Schönheit des obersten Kleides bis zum Knochenmark eine Quelle des Genusses findet.
…für so viele Empfindungen, Sinne, Anlagen und subtile Wahrnehmungen, die ein Mensch haben kann, welche die Schönheiten lieben, genusssüchtig und verrückt nach Verzierungen sind, die Herrlichkeit begehren, um alle zufrieden zu stellen und zu sättigen und jede einzelne zu streicheln und glücklich zu machen, besitzen die Huris körperlich wie geistig jede Art von Schmuck, Schönheit und Herrlichkeit.

Neben der körperlichen Liebe gibt es unzählige mentale und platonische Liebesempfindungen wie Bedürfnisse eines Menschen, die alle ihre Zufriedenstellung und Erfüllung verlangen. Die Huri´s sind eben unvorstellbare, körperliche wie geistige, wunderbar schöne Geschöpfe, die neben der Körperlichkeit auch primär die ganzen mentalen und platonischen Bedürfnisse eines Menschen zur vollsten Zufriedenheit stillen werden. Dadurch, dass ein frommer (Gott gläubiger) Mensch aus Ehrfurcht vor Gott sich vor sämtlichen nicht erlaubten Genüssen dieses Weltenlebens zurückgehalten hat, belohnt ihn Sein Herrgott eben mit solchen Geschenken, wie den Huri´s.


Selam & Dua

Fragenandenislam - Team


Share this