Startseite

Warum sagt man bei Al-Mahdi – „Aleyhis Salam“ ?


YazdırEinem Freund senden
Kurze Beschreibung ihrer Frage: 
Warum sagt man bei Al-Mahdi – „Aleyhis Salam“ ?
Antwort: 

Liebe Leserin, lieber Leser

 

Der Ausdruck „Aleyhis Salam“ bezogen auf den Mahdi wird in vielen Kelam- und Geschichtsbüchern verwendet. Diese Bezeichnung(Aleyhis Salam) bezieht sich nicht nur auf die Propheten. Lediglich die Bezeichnung „aleyhissalatü vesselam” darf ausschließlich auf unseren Propheten Hz. Muhammed (s.a.s.) angewendet werden.
Die Wortwendung „Aleyhis Salam“ wird auch für den Sohn des Propheten Hz. Ibrahim angewendet.
Deshalb ist es nicht verwerflich beim Thema Hz. Mahdi „Aleyhis Salam“ zu sagen.

Außerdem ist der Ausdruck „Aleyhis Salam“ ein Dua (Bittgebet), das die Stellung bzw. den Rang des Mahdi verdeutlicht und seine Leistungen würdigt, um seiner Fürbitte (Schefaat) zuteil zu werden.
In vielen Hadithen ist zu lesen, dass der Mahdi gerühmt wird und wir ihm folgen sollen.


Selam & Dua

Fragenandenislam - Team

Share this