Startseite

Wenn man eine Erbkrankheit jat sollte man dies als eine Strafe oder ein Geschenkt oder als einen test ansehen.


YazdırEinem Freund senden
Kurze Beschreibung ihrer Frage: 
Hebt die Krankheit dann auch die Sünden auf die man macht
Antwort: 

Liebe Leserin, lieber Leser


Ein jedes Unglück welches einem geschieht ist entweder ein Test oder eine Strafe von Allah. Einen Doktortitel zu erwerben ist sicherlich um ein vielfaches schwerer als ein Hauptschulabschluss, aber gleichzeitig ist ein der Rang den ein Doktor in der Gesellschaft einnimmt auch um ein Vielfaches größer. Je schwerer eine Prüfung ist destso höher ist der Rang den man erhält wenn man erfolgreich ist. In ebendieser Weise gibt uns Allah zahlreiche Krankheiten und Unglücke als Prüfungen auf den Weg. Je schwerer diese Prüfung nun ist destso höher wird der Rang sein den man im Jenseits erhält wenn man die Prüfung mit Geduld und ohne Allah anzuklagen erträgt. Dies ist der Grund warum nach einer authentischen Überlieferung unseres Propheten (sav) die schwersten Prüfungen zunächst die Propheten, nach ihnen ihre Gefährten und nach ihnen die Gelehrten und Heiligen erhalten haben. Man kann daher eine schwere Krankheit oder ein Unglück als eine Barmherzigkeit und Gnade Allah ansehen mit denen er diejenigen die er liebt im Rang erhöhen will.


Eine Krankheit kann aber auch eine Strafe für begangene Sünden sein. So werden einer authentischen Überlieferung nach die Sünden von einem von Fieber zitternden Muslim abfallen wie die Früchte von einem geschüttelden Baum abfallen. Allah bestraft manchmal die Sünden derer die er liebt in dieser Welt anstatt im Jenseits wenn er die Krankheit mit Geduld und ohne Allah anzuklagen erträgt. So sollte man eine Krankheit auch hier nicht als eine Ungerechtigkeit, sondern als eine Gnade Allahs ansehen.


Wir als Menschen können allerdings nicht mit Sicherheit sagen wann eine Krankheit eine Strafe und wann eine Prüfung ist. Wir sollten als Muslime nicht über andere Menschen urteilen und behaupten dies sei mit Sicherheit eine Strafe und dies mit Sicherheit eine Prüfung. Dieses Wissen obliegt nur Allah selbst. Wir können uns aber sicher sein das Allah in keinster Weise und ungerecht ist und eine Erbkrankheit eine Barmherzigkeit und Gnade Allahs darstellt.


Für weitere Informationen Verweisen wir auf den 25. Blitz aus dem Werk Blitze von Said Nursi


Selam & Dua 

Fragenandenislam - Team

Share this